UFM ist ein führendes Unternehmen in der Produktion von polyolefinen Schaumstoffen in Blockform. Unter Anwendung der neuesten Technologie wird unsere UNIFOAM® Produktgruppe aus qualitativ hochwertigem Polyethylen, EPDM und EVA Copolymeren hergestellt.
UFM ist zertifiziert entsprechend des Qualitätsstandards ISO 9001 und auch entsprechend des Umweltmanagementssystems ISO 14001.

Standardtypen. Gleichzeitig haben wir die Flexibilität, um in gewissen Produktgruppen auch Typen mit grober Zellstruktur herzustellen, wie von unseren Kunden, speziell in der Verpackungsindustrie, gewünscht.

 
 

Unser Schaumstoff hat hervorragende physikalische Eigenschaften und wird in einem weiten Spektrum von industriellen Anwendungen verarbeitet, wie z.B. Automobilindustrie, Akustik, Luftfahrtindustrie, Haushaltsgeräteindustrie, Bauindustrie, Elektronik, Heizungs- und Lüftungsbau, Schiffsausstattung, Medizin und Gesundheitsfürsorge, Militärausrüstung, Verpackungsindustrie, Sport- und Freizeitindustrie.

 

Die nominale Dichte von UNIFOAM® reicht von 25 bis 300 kg/m³ und kann in einer breiten Farbpalette, wie zum Beispiel schwarz, weiss, grau, anthrazit, blau, grün, gelb und rot geliefert werden. Sonderfarben können, unter Einhaltung von Mindestabnahmemen-gen, auf Wunsch angefertigt werden. Flammschutzausgerüstete Flammschutzausgerüstete und Antistatik Typen sind ebenfalls lieferbar.

UNIFOAM® läßt sich sehr gut thermisch verformen, hat eine geringe Wasseraufnahme, sehr gute thermische Isolationswerte, eine hohe Stoßdämpfung, eine geringe Wasserdampfdurchlässigkeit, eine gute Witterungsbeständigkeit und ist allgemein chemikalienbeständig.

 
 
UNIFOAM® kann in allen untenstehenden Arten weiter verarbeitet werden:

· Verkleben · Laminieren
· Schneiden · Fräsen
· Stumpfschweissen · Thermoformen
· Kaltformen · Bandschneiden
· Stanzen · Spalten
· Schweissen · Vakuumformen
· Heissdrahtschneiden · Wasserstrahlschneiden
   
(Dies ist keine vollständige Aufzählung, sie haben möglicherweise auch andere Ideen und Methoden, um UNIFOAM® weiter zu verarbeiten.)
 
 

Unsere Schaumstoffe sind nicht toxisch und werden ohne FCKW oder andere Substanzen, welche laut dem Montrealer Protokoll als ozonschädlich eingestuft wurden, hergestellt.

Unser vernetzter Polyethylen-Schaumstoff wird entsprechend den REACH Vorschriften als „Erzeugnis“ eingestuft, daher kann UFM als „downstream user“ betrachtet werden (und nicht als Hersteller, Importeur oder Anwender, der verpflichtet ist, sich registrieren zu lassen).

 
 
Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der UFM Egyesült Habanyagyártó Bt.